Tp3 Architekten Molkerei Gmunden 01

322 Gmundner Molkerei

Gemeinsam mit Wolfgang Gebetsroither "arge.ateliers-Tp3 Architekten.gebetsroither", begleiten wir die "Gmundner Molkerei eGen" bei ihrer betrieblichen Neuausrichtung und Erweiterung.

Ein neuer und spannender Prozess, denn zum einen müssen neben den logistischen und betriebsinternen Produktionsabläufen auch die wirtschaftliche Überlegungen berücksichtigt werden, zum anderen gilt es, die „bildhafte“ Sprache der Werbebilder der Gmundner Molkerei eGen, die für die Qualität ihrer Produkte stehen, umzusetzen.

Tp3 Architekten Molkerei Gmunden 03

Durch die kompakten Baukörper wird den gestellten Anforderungen nach kurzen Wegen, - eine Grundvoraussetzung für die Qualitätssicherung, Rechnung getragen.
Milchtanks, Übernahme, Milchverarbeitung und -abfüllung sowie die Käseproduktion sind dicht nebeneinander angeordnet. Der Raumbedarf für die Käsereifung sowie der allgemeine Lager- und Kühlbereich schließen unmittelbar daran an.

Ziel der Planung war es, ein energieeffizientes Bauwerk zu schaffen, dass auch auf wirtschaftliche Weise die bestehenden Räumlichkeiten einbindet. Die kompakte Bauweise sorgt dafür, dass möglichst wenig Bodenfläche versiegelt wird.
Gedämmte Wand- und Deckenpaneele verhindern Wärmeverluste in den Produktionsräumen. Der Energieaufwand, der durch die Erzeugung von Kälte, Wärme, etc... in der Produktion entsteht, wird durch gut aufeinander abgestimmte Anlagen so gering wie möglich gehalten, wobei überschüssige Wärme rückgeführt wird. Ein hauseigener Brunnen sorgen für einen kontrollierten Wasserkreislauf.

Tp3 Architekten Molkerei Gmunden 04


...Architektur muss unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden und die Verantwortung für viele Aufgaben tragen...


Wir sterben nicht in Schönheit

Das optische Erscheinungsbild steht nie alleine im Vordergrund, denn Architektur lebt erst durch ihre Funktionalität. Es gibt Bauaufgaben, wo strukturelle Abläufe und Produktionsabfolgen aufgrund ihrer Wichtigkeit das dominierende Gestaltungselement sind. Für uns ist gerade diese Herausforderung eine spannende Aufgabe.