297 Tp3 Architekten Lichtbrunnen Linz
297 Tp3 Architekten Lichtbrunnen Linz 05
297 Tp3 Lichtbrunnen Linz 01
297 Tp3 Architekten Lichtbrunnen Linz 02

ZEICHEN SETZEN "Ein Symbol für die Linzer Altstadt!"

Als „Symbol“ der Erneuerung wird das Thema des Brunnens neu interpretiert und der Linzer Altstadt wieder ihr markantes Zentrum zurückzugeben.

Der Hofberg galt bis Ende 1945 als Marktplatz der Linzer Altstadt und kennzeichnete das Zentrum dieses Gevierts. Die weitere Entwicklung dieses Stadtraumes war in den folgenden Jahre jedoch von starken Veränderungen geprägt, die sich schließlich in der Entfernung des Brunnens am Ende des letzten Jahrhunderts widerspiegelt.

Das neue Jahrhundert brachte schließlich die Trendwende und so konnte ab den 2010er Jahren die Linzer Altstadt sprichwörtlich wiederbelebt werden!

Der Brunnen – einst ein Lebensspender – wird nun als "Lichtbrunnen" neu definiert und steht im allgemeinen für die Aufwertung der Linzer Altstadt.

Die Skulptur erhebt sich auf eine Höhe von ca. 8,5 Metern und ruht auf einem flachen, runden Sockel, der den ehemaligen Standort des Brunnens am Hofberg kennzeichnet. Obwohl die Skulptur eine einfache und lineare Gestalt aufweist, ist die Form doch stark besetzt und lässt viel Interpretationsspielraum. Aus der Mitte eines Sockels entfaltet sich die Plastik mit einer langen senkrechten Stele und lädt durch die Ausbildung einer Sitzbank zum Verweilen ein.

Photovoltaikpaneele speichern das Sonnenlicht und geben die Energie in der Nacht als Lichtpunkte wieder. Am Tag verändert der Schattenwurf den städtischen Raum, in der Dunkelheit verändert das Licht den umgebenden Raum. Mit Einbruch der Dämmerung lässt die Lichtsäule die technische Sachlichkeit und ihre geradlinige Formensprache vergessen und wandelt sich zum „Lichtbrunnen!"

Ein Wechselspiel von Licht und Schatten.
Für uns steht die Neuerrichtung dieses Lichtbrunnes auch als Zeichen für die Neuentwicklung und „Aufrichtung“ der Linzer Altstadt und steht als sichtbares Symbol für die positive und lebendige Veränderung.

Der Lichtbrunnen erzeugt Energie und bringt sprichwörtlich das Licht zurück in die Linzer Altstadt